Impressum

Dominik Geiger
Budapesterstr. 40

20359 Hamburg
Sitz: Hamburg

Steuernummer 46/069/03133
IDNR. DE 75 064 820 316
Finanzamt HAMBURG-HANSA

E-Mail: hello(at)dominikgeiger.de

 

 

DATENSCHUTZ

Hinweise zum Datenschutz

http://www.dominikgeiger.de/ ist ein Internetangebot (im Folgenden die „Website“) von Dominik Geiger, Budapesterstraße 40 in D-22767 Hamburg, die auch verarbeitende Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) bzw. ab dem 25.05.2018 der EU Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist (im Folgenden der „Betreiber“). Der Betreiber dieser Website nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Er behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Der Nutzer hat das Recht, erteilte Einwilligungserklärungen jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen, indem er eine entsprechende Nachricht an den Datenschutzbeauftragten des Betreibers unter hello(at)dominikgeiger.de oder der vorgenannten Anschrift des Betreibers sendet oder den Betreiber auf sonstige Weise hiervon in Kenntnis setzt.

Diese Datenschutzerklärung ist jederzeit einsehbar unter https://dominikgeiger.de/datenschutzerklaerung/

A. Allgemeine Hinweise

Der Betreiber verpflichtet sich, die vom Nutzer bereit gestellten Informationen jederzeit mit größter Sorgfalt zu behandeln. Dies betrifft auch und insbesondere die Zusammenarbeit mit Partnern und Dritten. Der Betreiber übernimmt jedoch keine Haftung für Dritte, soweit dies nicht gesondert erklärt wird.

Der Nutzer kann die Website besuchen, ohne Angaben zu seiner Person zu machen. Der Betreiber speichert lediglich Zugriffsdaten in sogenannten Server-Logfiles, wie z.B. den Namen der angeforderten Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider. Diese Daten werden ausschließlich zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite und zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet und erlauben dem Betreiber keinen Rückschluss auf die Person des Nutzers.

Der Betreiber erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten ausschließlich soweit dies zur Wahrung der berechtigten Interessen des Betreibers erforderlich ist, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen (Art. 6 Abs. 1 UAbs.1 (f) DS-GVO). Als personenbezogene Daten gelten alle Angaben, die der Nutzer auf dem Internetangebot des Betreibers bereitstellt und die einen Rückschluss auf die Identität des Nutzers zulassen, sowie alle sonstigen Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person.

Beim Besuch des Nutzers auf der Website erhebt und verarbeitet der Betreiber ausschließlich personenbezogene Daten, die durch automatisierte Verfahren erhoben und verarbeitet werden.

B. Automatisierte Verfahren: Cookies, Google Analytics, YouTube und ähnliche Technologien

1. Cookies

Der Betreiber verwendet sog. „Cookies“ (kleine Datenpakete mit Konfigurations-Informationen, wie zum Beispiel IP-Adresse oder Browserversion) zur Verbesserung seines Produktangebotes. Das Speichern von Cookies kann jedoch vom Nutzer in den Browsereinstellungen deaktiviert werden. (Weitere Hinweise dazu finden sich unter dem Menüpunkt Extras – Internetoptionen in der Symbolleiste des jeweiligen Browsers.) Durch die Cookies werden lediglich statistische Daten bzgl. der Anzahl der Besucher auf dem Internetangebot des Betreibers in Echtzeit erfasst.

2. Google Analytics

Der Betreiber verwendet den Web-AnalysedienstGoogle Analytics.Dieser wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden „Google“), zur Verfügung gestellt und betrieben. Google Analytics verwendet seinerseits Cookies und ähnliche Technologien, um im Auftrag des Betreibers Informationen zur Nutzung der Website zu sammeln und zu analysieren, sowie um über Aktivitäten und Entwicklungen zu berichten. Google Analytics kann auch Informationen über die Nutzung anderer Websites, Apps und Online Ressourcen sammeln.

Die durch ein Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung der Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Der Betreiber setzt Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, dass die IP-Adresse des Nutzers von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis des Art 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts.

Weitere Informationen zu Google Analytics sind verfügbar unter www.google.com/policies/privacy/‌partners/. Um eine Nutzung von Google Analytics zu vermeiden („Opt-Out“), kann ein Google Analytics Opt-out Add-on für den Browser heruntergeladen werden, welches unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout erhältlich ist.

3. YouTube

Auf der Seite des Betreibers werden Videos der Social Media PlattformYouTube (im Folgenden: „YouTube“)  eingebettet. YouTube wird von Google zur Verfügung gestellt und betrieben. Zum Schutz der Privatsphäre des Benutzers verwendet der Betreiber zur Einbindung von Videos den von YouTube angebotenen „erweiterten Datenschutzmodus“. Beim Besuch des Internetangebots des Betreibers, bei welchem ein solches Video eingebettet ist,  stellt der Browser des Nutzers dennoch eine direkte Verbindung zu YouTube und dem ebenfalls von Google betriebenen Werbenetzwerk „DoubleClick“ auf und hinterlässt Cookies im Webbrowser des Nutzers. Durch einen Klick auf eingebettete Videos von YouTube können weitere Datenverarbeitungsvorgänge ausgelöst werden, auf die der Betreiber keinen Einfluss hat.

C. Speicherdauer

Der Betreiber speichert die erhobenen Daten nur solange, wie es für den Zweck, für den die Daten erhoben worden sind, erforderlich ist, beziehungsweise so lange, wie es aufgrund gesetzlicher Vorschriften erforderlich ist. Die Speicherdauer personenbezogener Daten, die im Rahmen der unter B. aufgeführten automatisierten Verfahren erhoben wurden, richtet sich nach dem Zweck des jeweiligen automatisierten Verfahrens, unter anderem nach der für den Nutzer erbrachten Dienstleistung. Sobald der Zweck für die Speicherung der Daten erfüllt oder weggefallen ist, werden die Daten vollständig gelöscht.

D. Datensicherheit

Der Betreiber trifft technische und organisatorische Maßnahmen auf dem Stand der Technik, um die erhobenen Daten zu schützen, insbesondere vor unabsichtlicher oder absichtlicher Manipulation, Verlust, Zerstörung oder Zugriff durch Unbefugte.

E. Auskunftsrecht und Widerrufsrecht

Der Nutzer hat das Recht auf unentgeltliche Auskunft über die beim Betreiber zu seiner Person gespeicherten Daten, sowie auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder eines Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung sowie des Rechts auf Datenübertragbarkeit sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung seiner personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung kann sich der Nutzer an den Betreiber unter hello(at)dominikgeiger.de den im Impressum aufgeführten Kontaktdaten wenden.

F. Recht zur Beschwerde

Der Nutzer hat das Recht, sich mit etwaigen datenschutzrechtlichen Beschwerden an die zuständige Aufsichtsbehörde zu wenden.

Hamburg, den 23.08.2018